Jüdische Märchen sind etwas anders, als sonst bekannte Märchen. Für das jüdische Märchen sind Inhalt und Erzählweise nicht so sehr wichtig. Die Märchen sind oftmals mit einer historischen Komponente versehen. Wir alle kennen "unsere" Bibel. Aber in der Bibel werden keine Märchen erzählt, sondern die Wirklichkeit.

Die Geschichte des jüdischen Volkes zählt etwa 5800 Jahre. In dieser Zeit hat das Volk viel Leid erlebt. Denken Sie nur an die Exilzeiten in Mesopotamien. Aber bereits um die Schöpfung ranken sich kleine Erzählungen. Wie bei jedem Volk regen die Anfänge des Lebens die Phantasie an.

Lassen Sie sich von diesen kleinen Kunstwerken in eine ferne
Vergangenheit mitnehmen...

TPL_A4JOOMLA-DARKCITY3R-FREE_FOOTER_LINK_TEXT